Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

MA Automotive Deutschland GmbH gehört als Tochtergesellschaft eines weltweit aufgestellten Konzerns mit Hauptsitz in Turin zur Automobilzulieferindustrie und hat sich seit Firmenbestehen zu einem bedeutenden und anerkannten Zulieferer in diesem Geschäftsfeld in Deutschland und Europa entwickelt. In unseren Werken in Bremen und Achim werden Karosserieteile für die internationale Premium-Automobilindustrie gefertigt. 


Aufgaben
  • Unterstützung der obersten Leitung im Qualitätsmanagement bei der Ausarbeitung und Umsetzung der individuellen Qualitätsziele und der firmenspezifischen Qualitätspolitik
  • Permanente Betreuung, Überprüfung, Weiterentwicklung und Analyse des QM Systems nach ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016.
  • Verantwortlich für die erfolgreiche (Re-)Zertifizierung des QM-Systems
  • Verantwortung für das Dokumentenmanagement und hierbei insbesondere auch die operative Erarbeitung, Aktualisierung und stetige Weiterentwicklung von QM Dokumenten wie Prozessbeschreibungen und individuelle Arbeitsanweisungen
  • Durchführung von Schulungen zum QMS bzw. zu Anforderungen der IATF 16949 der obersten Leitung, Prozesseigner und Führungskräfte
  • Durchführung oder Mitwirkung von/an Schulungen für spezifische Themen aus der IATF 16949 oder anderer Qualitätsnormen auf zutreffenden Ebenen im Standort Bremen/Achim
  • Durchführung und Nachverfolgung von System und Prozessaudits nach VDA-Band 6.3, IATF 16949 bzw. nach Kunden- und internen Vorgaben
  • Beauftragung zur Nutzung von Kundenportalen und Eingabe von Daten im Rahmen der vorhandenen Berechtigungen in Kundenportalen

Profil
  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, Fachhochschule mit Ingenieurabschluss oder vergleichbarer Abschluss;
  • Zertifizierter Prozessauditor VDA 6.3 oder Prozessauditor VDA 6.3 (mit Nachweis einer erfolgreichen Prüfung) in Verbindung mit zertifizierter IATF 16949 1st/2nd Party Auditor oder VDA 6.1 Auditor
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie, vorzugsweise mit Aufgaben/ Tätigkeiten im Qualitätsmanagement
  • Anwendung von automobiltypischen Qualitätswerkzeuge und -methoden wie z.B. System-FMEA Prozeß, 8D-Methode, Ursache-Wirkungs-Diagramm (Ishikawa), 5Why
  • Gute englische Sprachkenntnisse

Wir bieten

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Herausforderung in einem dynamischen, wachstumsorientierten Umfeld eines international tätigen Unternehmens haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung in Deutsch und Englisch unter Angabe Ihre Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung. 

Das dürfen Sie erwarten:

  • erfahrenes Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeit inkl. Gleitzeitmodell
  • regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen
  • 30 Tage Urlaub
  • vom Unternehmen gestützte Pausenversorgung